04.12.13 15:59 Uhr
 237
 

Heubach: Mann erleidet Herzattacke beim Einparken und stirbt

Am gestrigen Dienstagabend erlitt ein 68 Jahre alter Mann in Heubach beim Einparken seines Wagens eine Herzattacke.

Er sackte bewusstlos zusammen, woraufhin sein Wagen über das Grundstücks eines Nachbarn donnerte und gegen ein dort geparktes Auto knallte.

Der gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mann feststellen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Einparken, Herzattacke
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2013 19:33 Uhr von OO88
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
bevor er bewustlos zusammen sackte sprache er noch mit dem nachbarn über das wetter in china.
Kommentar ansehen
05.12.2013 08:43 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rado7an ....

Die allerwenigsten Menschen sind mit 67 Jahren senil. Aber sehr viele Menschen in deinem Alter und auch du sind dumm wie die Nacht. Senilität hat immer mit dem Altern zu tun, deshalb gibt es das Wort alterssenil im deutschen Sprachgebrauch nicht.

@OO88 .....

Zu den meisten deiner Kommentare schreibe ich nichts, denn die sind, wie dieser hier weit weg von Gut und Böse. Sie könnten von einem Sonderschüler sein.

@Autor, deine Ausdrucksweise kannst du dir irgendwo hinschieben, aber bitte nicht mehr in News verwenden. Wie weit ist denn das Auto führerlos gefahren, dass es "donnerte" und gegen ein Auto "knallte". Ich denke, dass man beim Einparken zwischen 1 und 2 km/h schnell ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?