04.12.13 15:15 Uhr
 344
 

Iran: Sittenpolizei verhaftet bekannten Popsänger

Amir Tatalu ist im Iran ein bekannter Popsänger und wurde nun von der so genannten Sittenpolizei verhaftet.

Als Grund wurden "Sicherheitsfragen" angegeben, der 30-Jährige solle sich zudem ein legales Betätigungsfeld suchen. In dem Zusammenhang wurden auch mehrere Angestellte einer Internetfirma festgenommen.

Auf Tatalus Facebook-Seite fordern nun seine Anhänger seine Freilassung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Iran, Verhaftung, Konservative, Popsänger
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?