04.12.13 12:43 Uhr
 871
 

Porno-Statistik: Nach diesen Begriffen suchen die Österreicher

Das "Pornhub Research Team" hat ausgewertet, nach welchen Begriffen die Österreicher bei ihrem Porno-Konsum am meisten suchen.

Auf Platz eins liegt der Begriff "german", auf Platz zwei wurde nach "Teen" gesucht und den dritten Rang belegte "MILF" - das Akronym von "Mother I´d like to fuck".

Platz zwei ist keine große Überraschung für die Auswerter: "Teenager nach der Pubertät stellen menschheitsgeschichtlich über alle Kulturen hinweg das favorisierte Schönheitsideal dar. Bei Naturvölkern werden in diesem Alter die Frauen verheiratet, die Familiengründung beginnt."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Porno, Statistik
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2013 13:44 Uhr von Rex8
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Verdammt, Wie kann man nur in der suche "German" eingeben???
Ist das Stöhnen bei uns verständlicher als bei den Ösis?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?