04.12.13 12:18 Uhr
 296
 

Google: Prognosen von Grippewellen nun verlässlicher

In jedem Winter rollen Grippewellen auf die Menschen, doch wann genau diese in welchen Regionen eintreffen, ist nicht immer vorhersagbar.

Nun haben amerikanische Forscher zusammen mit Google die Vorhersagen verbessert. Dank der Datenbank "Google Flu Trends" könne man die Prognosen ziemlich zuverlässig erstellen.

Für 108 Städte in den USA ist es den Forschern mit der Methode gelungen, die Grippewellen exakt vorauszusagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Google, Prognose, Grippe
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?