04.12.13 12:14 Uhr
 253
 

Bogner versus Barbie: Firmen streiten um das große "B" im Logo

Die Modefirma Bogner und die Modepuppe Barbie haben beide in ihrem Logo ein großes "B".

Obwohl es sich sich jeweils um einen unterschiedlichen Schrifttypus handelt, klagt nun Bogner wegen einer angeblichen Verwechslungsgefahr.

Das Landgericht München I muss nun entscheiden, wem das "B" auf seinen Produkten zusteht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Logo, Barbie, Firmen, Bogner
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2013 12:22 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenns nach mit geht: _KEINEM_
Denn ein _einzelner_ Buchstabe geht mal gar nicht. Selbst die Telekom muss da noch 4 quadratische ´punkte´ drumrumbauen damit das als Logo durchgeht.
Kommentar ansehen
04.12.2013 12:28 Uhr von justmy2cents
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte interessant werden, nach welchen Kriterien die Herren Richter denn da so entschieden?

Bogner wurde 1932 gegründet,
Mattel 1945, die Barbie gibts sogar erst seit 1959.

Also fast 30 Jahre mehr "B" für Bogner, allerdings ist Bogner im Vergleich zu Barbie/Mattel ein nichts.

Wird spannend....
Kommentar ansehen
04.12.2013 12:44 Uhr von ptahotep
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also zwei Firmen zukünftig meiden:
Bogner und Mattel.

Wen wegen so Kinkerlitzchen die Justiz belästigt wird und die Kosten für die Kunden durch unvernünftiges Handeln nach oben treibt, hat das Geld der Kunden nicht verdient.
Kommentar ansehen
04.12.2013 13:32 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Überteuerte Klamotten und Spielzeugpuppen mit fragwürdigen Proportionen sind auch extrem leicht zu verwechseln...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?