03.12.13 19:31 Uhr
 177
 

"Eluveitie": Violinistin Meri Tadic verlässt die Band

"Eluveitie", eine Folk-Metal Band aus der Schweiz, wird sich von Violinistin Meri Tadic trennen. Das letzte Konzert der Band zusammen mit Tadic wird am 28. Dezember 2013 auf dem "Eluveitie & Friends III"-Festival stattfinden.

"´Alles hat ein Ende´ sagt das Sprichwort. Nichts desto trotz ist ein Abschied niemals leicht. Meri war 11 Jahre lang ein wichtiger Teil von Eluveitie - wir spielten gemeinsam hunderte von Shows, rund um den Globus", so die Band.

Die Band sucht derzeit noch eine Nachfolgerin für Tadic, will man doch im Jahr 2014 ein neues Album aufnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Trennung, Folk
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?