03.12.13 19:17 Uhr
 170
 

Audi Q1 wird in Ingolstadt gebaut - Mitarbeiter erleichtert

Gestern konnten 6.000 Mitarbeiter des Audi-Stammwerkes in Ingolstadt aufatmen. Ab 2016 wird dort das neue SUV-Modell Q1 gebaut.

Nach dem zuletzt gefassten Beschluss des Audi-Vorstandes, den bisher in Ingolstadt gebauten Q5 ab 2016 in Mexiko zu fertigen, ist die Belegschaft nun froh, sich dann stattdessen dem Q1 widmen zu können.

Rupert Stadler, Vorstand der Audi AG, unterstrich die zukünftige Richtung, die Wachstumsstrategie im boomenden Segment der SUV´s im Auge zu behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Audi, Ingolstadt, Audi Q1
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2013 06:26 Uhr von DoctorWho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Entscheidung. Meines Wissens nach ist der Q1 eh auf Basis des A3 aufgebaut. Und da der in Ingolstadt gebaut wird, würde es nur Sinn machen, den Q1 auch dort zu bauen, oder?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?