03.12.13 18:43 Uhr
 231
 

Sylt: Asklepios verkündet Ende der Geburtshilfe auf der Lieblingsinsel der Deutschen

Der Geschäftsführer der Asklepios Nordseeklinik hat verkündet, dass mit dem Ende des Jahres auch das Ende der Geburtshilfe auf der deutschen Ferieninsel Sylt eingeläutet wird.

Florian Nachtwey, Geschäftsführer der Klinik, äußerte gegenüber der "Sylter Rundschau": "Ich gehe davon aus, dass dieses Angebot der Nordseeklinik am 31. Dezember endet".

Nachtwey argumentiert damit, dass ein Gynäkologe aus Gründen der Qualitätssicherung 500 Geburten pro Jahr durchführen müsse. Durch die wenigen Geburten auf der Insel sei dieses Qualitätsmerkmal nicht gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ende, Geburt, Sylt, Asklepios
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee