03.12.13 18:00 Uhr
 59
 

Leipzig: Mopedfahrerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Leipzig ist eine 45-jährige Mopedfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Ein 86-jähriger PKW-Fahrer übersah die entgegenkommende 45-Jährige beim Abbiegen, wodurch es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der 86-Jährige verließ zunächst unerlaubt den Unfallort, kam aber später wieder. Die Mopedfahrerin stand unter Alkoholeinfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Verkehrsunfall, schwer
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt