03.12.13 18:45 Uhr
 627
 

Fußball: Der Umgang mit Tim Wiese veranlasst Klaus Allofs zu Kritik

Der Sportdirektor des Bundesligisten VfL Wolfsburg, Klaus Allofs, hat sich über die Situation von Tim Wiese beim Bundesligisten Hoffenheim geäußert und mit Unverständnis und Kritik reagiert.

"Für mich ist seine Situation völlig unverständlich, weil ich ihn als absolut teamfähig kennengelernt habe und er seinen Job in ausgezeichneter Weise gemacht hat", sagte Allofs im Interview mit SPORT1.fm.

Klaus Allofs wünscht Wiese, dass dieser wieder eine Mannschaft findet. Ein Ende der Karriere sei noch verfrüht, meinte Allofs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Umgang, Tim Wiese, Klaus Allofs
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
Fußball: Neu-Wrestler Tim Wiese wohl bald wieder Tormann bei Kreisligist
Fußball-Klub Werder Bremen gratuliert Ex-Tormann Tim Wiese zu Wrestlingpremiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2013 19:57 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese Aussage kommt wohl gerade noch zur rechten Zeit. vielen Dank Klaus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
Fußball: Neu-Wrestler Tim Wiese wohl bald wieder Tormann bei Kreisligist
Fußball-Klub Werder Bremen gratuliert Ex-Tormann Tim Wiese zu Wrestlingpremiere


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?