03.12.13 17:51 Uhr
 130
 

Vatikan: Papst Franziskus empfing den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu

Am gestrigen Montag ist es zu einem ersten Zusammentreffen zwischen Papst Franziskus und Benjamin Netanjahu, seines Zeichens Ministerpräsident von Israel, gekommen.

Die Unterredung der Beiden dauerte 25 Minuten. Unter anderem wurde auch über einen möglichen Besuch des Papstes in Israel im Jahr 2014 gesprochen.

"Wir warten auf Ihre Reise", so Netanjahu, der mit seiner Ehefrau Sarah in Rom war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Treffen, Papst Franziskus, Benjamin Netanjahu
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ