03.12.13 17:47 Uhr
 406
 

Südhessen: Waldbesucher machen grausige Funde

In Südhessen, nahe der Städte Viernheim und Darmstadt, haben Waldbesucher jetzt grausige Funde gemacht. Ein Mann sties beim Geocaching auf einen vermutlich männlichen Schädel.

Gerichtsmedizinisch Untersuchungen zu dem ersten Schädel wurden inzwischen eingeleitet. Ein weiterer Schädel wurde in Viernheim gefunden.

Nach einer umfangreichen Untersuchung der Fundstelle wurden weitere Knochen, sowie Kleiderfetzen entdeckt. Diese würden ebenfalls weiterhin untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fund, Wald, Schädel
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter