03.12.13 16:51 Uhr
 116
 

Japan: Warngerät gegen Sekundenschlaf im Auto entwickelt

Autofahrer kennen ihn, den tückischen Sekundenschlaf, der tödlich enden kann.

Japanischen Forschern ist es nun gelungen, ein Warngerät zu entwickeln, das rechtzeitig vor dem Einschlafen warnt.

Der Sensor stammt von dem Unternehmen Fujitsu Laboratories und soll erstmal für Fahrer von LKW, Taxis und Bussen eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Japan, Sekundenschlaf
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2013 16:56 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was haben sie jetzt tolles neues entwickelt. Warnsysteme vor Sekundenschlaf gibt es schon seit Jahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?