03.12.13 16:00 Uhr
 150
 

Zeitz: Elefanten brechen aus und demolieren Straßenlaterne und Stromanschlusskasten

In Zeitz (Sachsen-Anhalt) hat ein Zirkus sein Winterquartier aufgeschlagen.

Zwei Elefanten brachen aus ihrem Quartier aus und zogen durch die Stadt. Dabei demolierten die Dickhäuter eine Straßenlaterne und einen Stromanschlusskasten.

Ein Großeinsatz der Feuerwehr und der Polizei war die Folge. Zirkusleute brachten dann die Elefanten wieder zu ihrem Platz zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Elefant, Beschädigung, Straßenlaterne
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben