03.12.13 15:36 Uhr
 833
 

Hamburg: Cosma Shiva Hagen betreibt jetzt einen Sex-Shop

Die Tochter von Nina Hagen hat am gestrigen Montag in Hamburg ihren eigenen Sex-Shop "Amorelie" eröffnet.

Auf Nachfrage erklärte Sie, dass es ihr nicht peinlich sei, ihre Mutter habe schließlich bereits vor mehr als 30 Jahren "Selbstbefriedigung" im Fernsehen erklärt.

Sie selbst habe noch nie auf die Hilfsmittel aus Ihrem Laden zugegriffen, findet diese jedoch allein zu Deko zwecken schon sehr anschaulich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JPBeck
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Shop, Cosma Shiva Hagen
Quelle: www.mopo.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2013 17:05 Uhr von estherelektra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
in der "wie betreibe ich sorgfältige recherche"-vorlesung habt ihr wohl mal wieder eher stille post gespielt.

der shop ist aber trotzdem bombe!
Kommentar ansehen
04.12.2013 11:00 Uhr von estherelektra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder, wie dumme Medien eh schon dumme Leute noch weiter verdummen. Wenn die netten Shortnews-"Redakteure" mal richtig nachgelesen hätten, würden sie feststellen, dass sie keinen eigenen Shop betreibt, sondern lediglich auf der Eröffnungsfeier eines Shops anwesend war. Aber Hauptsache alles erstmal unreflektiert als Wahrheit hinnehmen und dann auch noch rumschreien...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?