03.12.13 13:47 Uhr
 271
 

Obamacare: Anmelde-Webseite mit dickem Bug

Das Gesundheitsportal HealthCare.Gov hat anscheinend so viele Bugs, dass gut ein Drittel der Anmeldungen nicht bei den Versicherern ankommen. Sozialversicherungsnummern werden teilweise nicht angenommen.

Auch ist beispielsweise ein Abgleichprogramm zwischen Portal und Versicherern noch nicht geschrieben. Dabei soll das System ab dem 1. Januar starten. Kunden sollen nun parallel zur Anmeldung die Versicherung kontaktieren, ob die Daten eingegangen seien.

Kundenbeschwerden häufen sich bereits seit dem Start im Oktober. Experten bemängeln, dass die Technologie bereits veraltet ist und selbst ohne Bugs nicht fehlerfrei laufen könnte. Allerdings sei die Fehlerquote mittlerweile von drei auf 0,5 Prozent gesunken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Webseite, Bug, Anmeldung, Obamacare
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 23:03 Uhr von Quality
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte maln kammerjäger rufen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?