03.12.13 12:49 Uhr
 101
 

Volle Auftragsbücher bei Autobauern, Sonderschichten während der Ferien

Die Angestellten bei Audi, BMW und Daimler haben pünktlich vor Weihnachten eine Menge zu tun. Von den Konzernen werden die Mitarbeiter nun gebeten in den Ferien Sonderschichten zu fahren.

Das BMW-Werk in Leipzig produziert wieder ab dem 02.01.2014. Geplanter Produktionsbeginn war eigentlich der 06.01.2014.

Bei Audi gibt es drei Sonderschichten, zwei davon sind im Dezember anvisiert. Bei Daimler stehen verkürzte Ferien in den Werken Untertürkheim, Berlin, Hamburg und Bremen bevor. Diese verkürzen sich um sieben Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TamTamNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Hersteller, Arbeitsmarkt, Ferien
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren