03.12.13 12:39 Uhr
 73
 

Bolschoi-Theater: Startänzer wegen Säureanschlag auf Chef verurteilt

Pawel Dmitritschenko ist ein berühmtes Ensemble-Mitglied des noch berühmteren Bolschoi-Theaters. Aus Rache soll er seinem Chef Säure ins Gesicht geschüttet haben.

So sieht es jedenfalls ein Moskauer Gericht, das den 29-Jährigen nun verurteilt hat. Ihm drohen neun Jahre Gefängnis.

Die Attacke, die zu schweren Verätzungen führte, soll wegen nicht besetzter Rollen erfolgt sein.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Theater, Säureanschlag, Bolschoi-Theater
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?