03.12.13 06:22 Uhr
 369
 

Hagen: Vier BVB-Fans schlagen am Hauptbahnhof Schalke-Fan zusammen

In den späten Abendstunden des vergangenen Samstags haben vier Fußballanhänger von Borussia Dortmund am Hauptbahnhof von Hagen einen Fan des FC Schalke 04 angegriffen.

Zuerst nahmen die vier Angreifer dem Mann den Schal ab und schmissen diesen auf den Boden. Als dieser den Schal wieder aufheben wollte, traten die Männer auf ihn ein.

Das Opfer erlitt Verletzungen am Kiefer und an der Lippe. Die vier Täter wurden von der Bundespolizei erwischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Borussia Dortmund, FC Schalke 04, Fan, Hagen, Hauptbahnhof
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2013 06:34 Uhr von 4thelement
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
lebenslanges stadionverbot ! 4 auf 1 ist schon peinlich und geht gar nicht , aber beim schal mopsen *spiel* dann noch reintreten ..... schade das sowas dann nichtmal innen knast muss um etwas zeit zum nachdenken zu bekommen :(
Kommentar ansehen
03.12.2013 07:07 Uhr von langweiler48
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich nehme mal an, dass es sich hier um keine Fußballfans handelt sondern um schlagsüchtige kriminelle Primaten in Menschenform. Einfach einbetonieren und mit Jauche füttern.
Kommentar ansehen
03.12.2013 07:51 Uhr von UICC
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Der BVB hat in der ersten Liga nun mal die beKloptesten Fans. Kann man nix machen.
Kommentar ansehen
03.12.2013 10:09 Uhr von shovel81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN