02.12.13 19:41 Uhr
 8.297
 

Schauspielerkollege Tyrese Gibson bricht an der Unfallstelle von Paul Walker zusammen

Nach dem tragischen Unfalltod des "The Fast and the Furious"-Stars Paul Walker trauern seine Kollegen und kamen an der Todesstelle zusammen.

Seinen Co-Star Tyrese Gibson traf der Tod besonders hart. Dieser brach an der Unfallstelle zusammen und weinte hemmungslos.

Auf Instagram veröffentlichte Gibson ein Bild mit einem verkohlten Wrackteil des Unfallautos und schrieb dazu: "Ich werde mir Deine Energie immer bewahren."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wrack, Paul Walker, Tyrese Gibson, Unfallstelle
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 20:05 Uhr von Hanna_1985
 
+15 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.12.2013 21:04 Uhr von stekemest
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ach kommt, aus einer kurzen News und einem Instagram-Posting kann man nun wirklich nicht auf das Ausmaß von Gibsons Trauer schließen. Jeder Mensch trauert anders. Und was wissen wir schon von all diesen Hollywood-Promis, die wir ständig zu Gesicht bekommen, aber nie wirklich kennen lernen?
Kommentar ansehen
03.12.2013 10:21 Uhr von BigWoRm
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
in amerika ist alles etwas anders.
da ist es ganz normal sich so zu zeigen nur damit die öffentlickeit es sieht

@viewsonic999
wenn bauer ewald in seinem dorf angesehen war, wird auch darüber berichtet.
paul walker stand nun mal in der öffentlichkeit und dann auch noch mit schnellen die jetzt sein verderben waren

[ nachträglich editiert von BigWoRm ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?