02.12.13 19:23 Uhr
 1.053
 

"Schade, so ein schönes Auto": Ferrari kracht mit Sommerreifen in Schrottplatz

Ein mit Sommerreifen bestückter Ferrari ist heute in der Schweiz (St. Margrethen) mitten in einen Schrottplatz gerast.

Der Sportwagen war zuvor auf feuchter Straße ausgebrochen und durch einen Maschendrahtzaun auf den Schrottplatz gedonnert.

Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. "Schade, so ein schönes Auto", kommentierte eine Augenzeugin den Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Ferrari, Sommerreifen, Schrottplatz
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 19:29 Uhr von OO88
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
vollkasko abkasieren , war wohl der motor im arsch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?