02.12.13 18:47 Uhr
 113
 

Plauen: Weihnachtsdekoration aus Mehrfamilienhaus gestohlen

Bislang unbekannte Diebe haben vom Dachboden eines Mehrfamilienhauses in Plauen (Sachsen) Weihnachtsdekoration gestohlen.

Darunter waren mehrere Nussknacker und Räuchermännchen, eine elektrische Weihnachtsbaumbeleuchtung gehörte ebenfalls zum Diebesgut.

Die entwendete Weihnachtsdeko hat einen Gesamtwert von über 500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Mehrfamilienhaus, Plauen, Weihnachtsdekoration
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 18:52 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja wirklich eine weltbewegende Nachricht!
Kommentar ansehen
02.12.2013 18:55 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da kostet der einsatz der polizei mehr als die 500 euro neuwert . trempelmarkt wert wohl 20 euro

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?