02.12.13 13:27 Uhr
 172
 

China: Starregisseur entschuldigt sich wegen Gesetzbruch gegen Ein-Kind-Politik

Mit Filmen wie "Hero" und "House of Flying Daggers" wurde der chinesische Regisseur Zhang Yimou weltberühmt. Nun entschuldigte er sich öffentlich, gegen die Ein-Kind-Politik der Regierung verstoßen zu haben.

Der 62-Jährige hat zwei Söhne und eine Tochter und er wolle der Öffentlichkeit nun mitteilen, dass ihm sein "negativer sozialer Einfluss" leid tue. Ihm droht nun eine Geldstrafe in Millionen-Euro-Höhe.

Yimou dementierte jedoch, sieben Kinder von unterschiedlichen Müttern zu haben.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, Kind, China, Zhang Yimou
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 16:19 Uhr von shane12627
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte, diese Ein-Kind-Politik wurde vor einigen Jahren abgeschafft.
Kommentar ansehen
04.12.2013 16:12 Uhr von sevenofnine1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur insofern, dass du es ein zweites mal versuchen darfst, wenn der erste Versuch "nur" ein Mädchen war, da zu viele erstgeborene Töchter getötet wurden, da man auf einen Sohn gehofft hatte.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?