02.12.13 13:03 Uhr
 98
 

TÜV Rheinland: Weitere Klagen wegen Brustimplantaten

Der TÜV Rheinland könnte demnächst vor einer Flut an Klagen in zweistelliger Millionenhöhe stehen. Dabei geht es um Brustimplantate von Pip, die unzulänglich kontrolliert wurden.

Neben Tausender betroffener Frauen und der AOK klagen auch die französischen Sozialkassen. 1.600 Frauen in Frankreich ist bereits vor einem Gericht Schadensersatz zugesprochen worden.

Die AOK in Nürnberg führt gegenwärtig ein Musterverfahren. Sie hat Unterlagen, welche die Kenntnis des TÜVs über Normabweichungen bei Pip bestätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, TÜV, Rheinland, TÜV Rheinland
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de