02.12.13 12:40 Uhr
 319
 

Autobahn 46 nach Unfalltod eines Mannes gesperrt

Auf der Autobahn 46 bei Hagen hat sich ein schlimmer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Mann sein Leben verlor.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann aus bislang nicht geklärten Gründen in die mittlere Leitplanke, stieg dann aus seinem PKW aus und kletterte über die Leitplanke.

Er wurde von einem PKW erfasst und kam ums Leben. Die Autobahn wurde in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Autobahn, Sperrung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 12:51 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Klingt nach Suizid
Kommentar ansehen
02.12.2013 19:31 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
man soll sogar hinter die leitplanke , was ist jetzt daran plötzlich falsch

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?