02.12.13 12:20 Uhr
 78
 

Japan: Zwei Bergsteiger kommen an heiligem Berg Fuji ums Leben

Zwei japanische Bergsteiger wollten im Winter den heiligen Berg Fuji besteigen und kamen dabei ums Leben.

Die beiden Männer sind unterhalb des schnee- und eisbedeckten Gipfels abgestürzt, wie die Polizei mitteilte.

Sie wurden zwar sofort in eine Klinik gebracht, dort konnte jedoch nur noch ihr Tod festgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Japan, Berg, Bergsteiger, Fuji
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden
Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?