02.12.13 11:58 Uhr
 959
 

Endlich auch Seen unter Grönlands Eispanzer gefunden

Obwohl viele Geheimnisse der Antarktis bereits bekannt sind, so wird am anderen Ende der Erde dennoch fleißig gesucht. Vor kurzem wurden die ersten zwei subglazialen Seen Grönlands entdeckt.

Mit Hilfe von Flugzeug und Radar wurden die Seen aufgespürt. Die acht und zehn Quadratkilometer großen Gewässer liegen 800 Meter unter der grönländischen Eisdecke und sollen ca. Minus acht Grad kalt sein.

Warum das Wasser bei solchen Temperaturen in den Seen nicht gefriert, liegt entweder daran, dass es geschlossene Gewässer sind, die einen drei mal höheren Salzgehalt als das Meerwasser aufweisen, oder dass es offene Systeme sind, die ständig mit fließendem Gletscherwasser versorgt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AllesSchonWeg-.-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eis, See, Grönland
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 13:19 Uhr von Rex8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na Endlich, wurde aber auch Zeit!!!
Kommentar ansehen
02.12.2013 13:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gleich mal Land kaufen, wenn die Eisdecke erstmal weg ist, kommt garantiert der Touristenboom ;)
Kommentar ansehen
02.12.2013 15:54 Uhr von Azureon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum "endlich"? Als hätten wir einen Grund zur Freude.... o.o

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?