02.12.13 11:34 Uhr
 6.225
 

Großbritannien: "Lotto-Fluch" trifft erneut Paar

Die britische Presse spricht bereits von einem Fluch, der Lottogewinner auf der Insel trifft: Paare trennen sich innerhalb von kürzester Zeit nach dem Millionengewinn.

Jüngste Opfer sind Les und Samantha Scadding, die 50 Millionen Euro gewannen und sich nun scheiden lassen.

Die beiden sind nun das dritte Paar in Folge, das sich nach einem hohen Lotto-Gewinn trennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Lotto, Paar, Fluch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen
EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2013 12:03 Uhr von Sparrrow
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sie sich ohne großem Stress trennen und einfach 50/50 machen ist es doch eigentlich egal. Mit 25 Mio. kann jeder bis zu seinem Lebensende eigentlich ohne sorgen leben wenn er es nicht verprasst und ich denke das es bei so einem Fall nie vor Gericht enden würde weil beide so intelligent sein sollten und das ein sehen, wobei man kann ja nie wissen auf was für dumme Ideen manche Menschen kommen um bei einer Scheidung als "Sieger" raus zu gehen.
Kommentar ansehen
02.12.2013 15:20 Uhr von Odino
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Panigale, was für eine Kacke, die du da schreibst.

Früher gab es für die Frauen keine Möglichkeit sich vom Mann zu trennen. Größtenteils waren die Frauen ohne Ausbildung bzw. Berufserfahrung, da sie sich von Anfang an direkt um die Kinder kümmern mussten. Heutzutage schaut das ganze anders aus und somit können Frauen durch Beruf etc. auch auf eigenen Beinen stehen, ohne Mann. Das ist der Grund, warum früher die Ehen länger gehalten haben als heute, einfach weil Frau es musste.
Kommentar ansehen
02.12.2013 18:15 Uhr von vilostylo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
drüm prüfe wer sich ewig bindet

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kündigungswelle bei Microsoft: Auch einer Publikumsliebling von Events betroffen
Avelina Boateng singt Titellied zur neuen Disney-Serie "Elena von Avalor"
Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?