02.12.13 07:16 Uhr
 744
 

Tochter Paul Walkers soll seinen tödlichen Unfall mit angesehen haben

Der "The Fast and the Furious"-Star Paul Walker starb jüngst bei einem Autounfall (ShortNews berichtete). Nun gibt es Spekulationen, dass seine Tochter den Unfall mit ansehen musste.

Angeblich war die 15-jährige Meadow Walker an der Unglücksstelle anwesend und und hat gesehen, wie ihr Vater in dem Auto verbrannte.

Denn auch seine Tochter war auf dem gleichen Weg wie er. Sie wollten beide auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung Geld für die Taifunopfer auf den Philippinen sammeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Tochter, Spekulation, Paul Walker, Anwesenheit
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Er atmete noch": Schauspieler Paul Walker wohl bei lebendigem Leibe verbrannt
Tochter von Paul Walker bekommt Entschädigung über zehn Millionen Dollar
Michelle Rodriguez war neidisch, dass Schauspielerkollege Paul Walker starb