02.12.13 07:00 Uhr
 114
 

USA: Streit eines Fernsehproduzenten über den Wolken als Live-Tweet

Ein Streit über den Wolken zwischen einem Fernsehproduzenten und einer Flugpassagierin erhitzt die Gemüter in den USA.

Die Frau namens "Diane" drehte durch, als sich der Start ihres Flugzeugs an Thanksgiving verzögerte, und machte den Flugbegleitern das Leben zur Hölle. Fernsehproduzent Elan Gale fing einen Streit an und twitterte darüber.

Doch jetzt wird in den sozialen Medien in den USA gestritten, ob Gale zu weit ging. "Diane" habe Lungenkrebs im Endstadium und wollte zu ihrem letzten Thanksgiving zu ihrer Familie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Streit, Flugzeug, Passagier, Tweet
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Mithäftlinge boten Fotos von Uli Hoeneß zum Verkauf an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?