02.12.13 06:15 Uhr
 829
 

Preiskrieg der Discounter geht weiter - Nun sind die Wurstwaren dran

Nachdem sich die Lebensmittel-Discounter in Sachen Kaffee und Coca Cola einen Preiskampf geliefert haben, folgt nun die Ansetzung des Rotstiftes bei den Wurstwaren. Aldi Nord und Aldi Süd haben die Preise am vergangenen Samstag schon gesenkt.

Discounter Norma senkte ebenfalls die Preise. Alle drei Discounter senkten die Preise um bis zu 0,2 Euro. Der Preiskampf im deutschen Lebensmittelhandel tobt derzeit recht heftig. Die Supermarktkette Real hat begonnen, Discountern wie Aldi mit Billigprodukten Konkurrenz zu machen.

Der Preiskampf könnte bei Branchen-Riese Aldi für ein Umdenken sorgen. "Es stellt sich die Frage, ob Aldi nicht künftig auch mehr mit Preisaktionen arbeiten muss", so Handelsexperte Matthias Queck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Discounter, Preissenkung, Wurst, Preiskampf
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines einigt sich mit aus Maschine heraus gezerrtem Passagier gütlich
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent