01.12.13 17:28 Uhr
 913
 

Fußball: Der BVB und der FC Bayern sind gegen eine Europaliga

Der FC Bayern München und auch Borussia Dortmund sprechen sich vehement gegen eine Europaliga aus, wie sie einige Trainer in Europa angeregt hatten.

"Für die Bundesliga wäre das eine Katastrophe, auch finanziell. Ich bin dafür, dass wir es so lassen, wie es ist. Es heißt doch immer: Bundesliga, die beste Liga der Welt", erklärte Karl-Heinz Rummenigge gegenüber der "Bild".

Auch Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schlägt ähnliche Töne an. Man dürfe die Fußballkultur in Deutschland nicht zerstören, sagte Watzke im ZDF.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, Hans-Joachim Watzke, Europaliga
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München