30.11.13 16:45 Uhr
 689
 

China: Angorakaninchen bei vollem Bewusstsein gerupft

Wieder einmal ein Skandal für die Textilindustrie. Ein Video der Tierschutzorganisation PETA zeigt unfassbare Methoden.

Mit Hilfe von verdeckten Ermittlern ist es PETA gelungen, Informationen über die Machenschaften der Angora-Herstellung aufzudecken.

H&M und andere Textilhersteller haben nun die Produktion eingestellt und wollen die Standards überprüfen lassen. Bereits in den Regalen befindliche Waren sollen jedoch weiter verkauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: farbenfroh56
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Bewusstsein, Angora
Quelle: stadtportal-friedrichstadt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen