30.11.13 16:43 Uhr
 136
 

Rudi Völler mit Nierenkoliken ins Krankenhaus eingeliefert

Rudi Völler, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, ist mit Nierenkoliken in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

"Es geht um Nierensteine, die drücken und in irgendeiner Form da herauswollen. Er hat eine normale Kolik erlitten, es besteht keinerlei Gefahr", so Meinolf Sprink, Kommunikations- und Mediendirektor in Leverkusen.

Am Samstagmorgen hatte sich Völler schon in der medizinischen Abteilung des Klubs in Behandlung begeben. Von dort aus wurde er dann ins Klinikum Leverkusen überwiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankenhaus, Rudi Völler, Nierenstein
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rudi Völler nach Aus gegen Drittligisten Lotte sauer - "Dämlich"
Fußball: Rudi Völler bezeichnet Mario Basler als "schlechten Pausenclown"
Fußball/Leverkusen: Roger Schmidt und Rudi Völler erhalten Strafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2013 16:43 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nierenkoliken sind extrem Schmerzhaft. Schiene rein und fertig. Aber: Keine Geburt ohne Schmerzen. Da muss er durch. Gute Besserung von hier aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rudi Völler nach Aus gegen Drittligisten Lotte sauer - "Dämlich"
Fußball: Rudi Völler bezeichnet Mario Basler als "schlechten Pausenclown"
Fußball/Leverkusen: Roger Schmidt und Rudi Völler erhalten Strafen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?