30.11.13 10:02 Uhr
 329
 

Lady Gaga im Louvre zu sehen

Der Künstler Robert Wilson wurde vom Pariser Kunstmuseum Louvre eingeladen, die "Salle de la Maquette", welche im Verhältnis zu anderen Räumen eher klein ausfällt, nach seinen Vorlieben in Verwendung der vorhandenen Werke zu dekorieren.

Dem Künstler sagte für diese Aufgabe besonders die "Demoiselle Caroline Rivière" von Jean-Auguste-Dominique Ingres aus dem Jahre 1806 zu. Er filmte dieses Bild ab, ersetzte jedoch dann die vormals präsentierte Fünfzehnjährige mit Lady Gaga.

Die Kollektion ist wie seine Muse schnell und verwirrend für den Betrachter. Im Bezug auf die notwendigen Aufnahmen und auf die Zusammenarbeit mit Lady Gaga sagte Willson nur, dass sie eine großartige Performerin sei. Zu ihrem neuen und dritten Album "Artpop" gab er keinen Kommentar ab.


WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Lady Gaga, Louvre
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?