30.11.13 09:33 Uhr
 222
 

Miley Cyrus zur am wenigsten einflussreichen Berühmtheit 2013 gewählt

Popstar Miley Cyrus ist zur am wenigsten einflussreichen Berühmtheit des Jahres gewählt worden.

Obwohl Cyrus nahezu täglich in den Schlagzeilen war, hat sie diese zweifelhafte Auszeichnung der "GQ" erhalten.

"Sie versucht eigentlich jede wahnsinnige Strategie, um die letzten übrig gebliebenen Spießer zu verärgern. Das Traurige ist - es hat geklappt!", so das Magazin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Miley Cyrus, Einfluss, Zeitschrift, Berühmtheit, Auszeichnnung
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2013 09:53 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mit Spießer sind wohl die Klatsch-Journalisten gemeint, welche jeden Nippel-und Höschenblitzer mit dem Teleobjektiv fotografieren müssen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?