30.11.13 09:22 Uhr
 95
 

Dr.-Jörg-Mutschler-Preis geht an "FOCUS"-Autor Michael Klonovsky

Der "FOCUS"-Autor Michael Klonovsky ist am Donnerstagabend mit dem erstmals vergebenen Dr.-Jörg-Mutschler-Preis ausgezeichnet worden.

"Ich kenne keinen deutschen Journalisten, der so schreibt wie Klonovsky - so rücksichtslos gegen den herrschenden Ton und gleichzeitig so schön", sagte Marc Felix Serrao ("Süddeutsche Zeitung") in seiner Laudatio.

Matthias Matussek vom "Spiegel" lobte vor allem Michael Klonovskys Roman "Land der Wunder".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Autor, Focus, Preisverleihung, Journalismus
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?