29.11.13 19:39 Uhr
 85
 

Biathlon/Schweden: Miriam Gössner bleibt bei Weltcup-Comeback abgeschlagen

Beim Biathlon-Weltcup in Östersund (Schweden) gewann am heutigen Freitag Ann Kristin Flatland (Norwegen) das Rennen über 7,5 Kilometer. Beste Deutsche war Andrea Henkel (Großbreitenbach) auf Rang 13.

Miriam Gössner (23 Jahre/Garmisch), die im Sommer diesen Jahres einen schweren Mountainbike-Unfall hatte, belegte gerade einmal Platz 48.

"Es war so gar nicht geplant, dass ich jetzt schon wieder starte. Ich brauche einfach noch ein paar Rennen, um schnell zu werden und reinzukommen. Ich freue mich, wieder dabei zu sein und ich hoffe, im Januar wieder das zeigen zu können, was ich zeigen will", so Gössner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback, Schweden, Biathlon, Miriam Gössner
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?