29.11.13 18:36 Uhr
 419
 

Letmathe: 48-Jähriger rennt nackt aus Bekleidungsgeschäft auf die Straße

Am gestrigen Donnerstag ging ein 48 Jahre alter Mann in eine Kik-Filiale in Iserlohn-Letmathe (Nordrhein-Westfalen). Kurz danach verließ er das Geschäft nackt und rannte so auch auf die Straße.

Die alarmierten Polizisten fanden den Mann dann in seinem PKW, in diesem Moment war er wieder vollkommen bekleidet. Über sein vorheriges merkwürdiges Handeln wollte er keine Auskunft geben.

"Ob das Nacktsein bei 5 Grad Celsius als Training für das berühmte "Tough guy" Rennen galt, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden", so die Polizei.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Straße, Exhibitionist
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 20:00 Uhr von brycer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat sich halt ein sogenanntes Lichtkleid gekauft. ;-P
Kommentar ansehen
29.11.2013 20:50 Uhr von OO88
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das merkwürdige ist nur das einer zu kik geht
Kommentar ansehen
30.11.2013 13:37 Uhr von jetzaber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat was falsch verstanden, das heißt "Quick Change", nicht "Kik-Change" oder was der da genau vorhatte ... aber anscheinend ging´s schnell genug, so dass alle überrascht waren. :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?