29.11.13 18:14 Uhr
 2.228
 

Griechenland: Meteor trifft Insel Zakynthos

Am vergangenen Mittwochabend hat ein Meteor die drittgrößte griechische Insel Zakynthos im Ionischen Meer getroffen.

Nach Auskunft der staatlichen Nachrichtenagentur ANA-MPA sagten Augenzeugen, dass der Himmel nach einer Explosion wie am Tag leuchtete und Gegenstände, wie Feuerbälle, ins Meer stürzten.

Laut dem Geologie Professor Efthimyos Lekkas kommen solche Meteoriteneinschläge in Griechenland oft vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Griechenland, Insel, Meteor
Quelle: www.worldbulletin.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 18:18 Uhr von OO88
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
wenn das mal kein zeichen gottes ist
Kommentar ansehen
29.11.2013 19:09 Uhr von Hasskappe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
selbst die Götter sind schon sauer...!
Kommentar ansehen
29.11.2013 21:11 Uhr von mikeKritisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Boah, der Wetterballon ist aber fix ;-).
Kommentar ansehen
30.11.2013 10:13 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Laut dem Geologie Professor Efthimyos Lekkas kommen solche Meteoriteneinschläge in Griechenland oft vor.

Etwa auch Wahrscheinlicher als in anderen Erdteilen?
Kommentar ansehen
30.11.2013 15:12 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oft? Was versteht der unter oft?

Und Geologieprofessor schreibt man zusammen.
Kommentar ansehen
01.12.2013 05:38 Uhr von vordhosbn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Meteor trifft eine Insel.....*facepalm*

Wenn dann wird eine Insel von einem MeteoRITEN getroffen.

[ nachträglich editiert von vordhosbn ]
Kommentar ansehen
01.12.2013 16:56 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie getroffen ? Per Gedankenkraft? Oder per Lichtblitz. Denn anscheinend ist ja kein Teil des Meteoriten auf der Insel eingeschlagen oder hat irgend einen Schaden angerichtet. Also haben die Experten rein gar nichts gesehen oder gefunden. Lediglich die Aussage derer die es gesehen oder und gehört haben wollen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?