29.11.13 17:03 Uhr
 113
 

Deutscher Gewerkschaftsbund kritisiert Franz Beckenbauer wegen Katar-Aussagen

Der DGB hat in Person des Bundesvorsitzenden Michael Sommer scharfe Kritik an den Äußerungen von Franz Beckenbauer zu den Bedingungen der Wanderarbeiter in Katar geäußert.

"Ich habe noch keinen einzigen Sklaven in Katar gesehen. Ich weiß nicht, woher diese Berichte kommen. Ich war schon oft in Katar und habe deshalb ein anderes Bild, das glaube ich realistischer ist", so die kritisierte Aussage von Franz Beckenbauer.

Sommer äußerte, dass er im Emirats-Palast auch keine Zwangsarbeiter entdecken würde. Die Internationale Arbeitsorganisation würde die Baustellen nie besuchen, weswegen man wohl auch das Problem Zwangsarbeit nicht gesehen hat, so Sommer weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Katar, Franz Beckenbauer, DGB, Zwangsarbeit, Michael Sommer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franz Beckenbauer wollte offenbar 5,5 Millionen Honorar verschleiern
Franz Beckenbauer musste sich einer Notfall-OP am offenen Herzen unterziehen
Strafverfahren wegen Geldwäsche: Haus von Franz Beckenbauer durchsucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 17:05 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Franz Beckenbauer lebt in einer eigenen, heilen Welt. Das beweist er mit seinen Aussagen ja immer wieder.
Kommentar ansehen
29.11.2013 21:43 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe auch noch nie inen dort gesehen. war aber auch noch nie dort. aber zwangsarbeit bei der bundeswehr oder ersatzdienst ist für mich genau das gleiche. erst vor der eigenen türe kehren leute.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franz Beckenbauer wollte offenbar 5,5 Millionen Honorar verschleiern
Franz Beckenbauer musste sich einer Notfall-OP am offenen Herzen unterziehen
Strafverfahren wegen Geldwäsche: Haus von Franz Beckenbauer durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?