29.11.13 16:43 Uhr
 1.350
 

Raumfahrtagentur NASA will schon ab dem Jahr 2015 Pflanzen auf dem Mond wachsen lassen

Die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat große Pläne. Im Rahmen einer neuen Mission sollen schon im Jahr 2015 Pflanzen auf dem Mond ausgesät werden und gedeihen.

Dabei wird sich das Saatgut in speziellen Kanistern befinden, die mit allem befüllt sind, was die Pflanzen zum Wachsen benötigen.

Dann sollen Kameras und Sensoren das Wachstum und die Entwicklung etwa fünf bis zehn Tage überwachen und Bilder und Daten zur Erde senden.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Mond, Pflanzen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 17:02 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal was interessantes.
Aber wie wollen die die Luft und Wärme regeln?
Weil einfach so aussähen und giessen ist wohl nicht.
Kommentar ansehen
29.11.2013 17:24 Uhr von kingoftf
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Riesige Hanfplantagen auf dem Mond
Kommentar ansehen
29.11.2013 17:42 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mhm ich glaub nicht dran vorallem nicht schon 2015... super wäre es aber ich glaub nicht dran vorallem wenn alle so Pleite sind...

Da dauerts ja nicht mehr lang und der Mars kann wieder begrünt werden :)
Kommentar ansehen
29.11.2013 18:29 Uhr von Gribbel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Alles unsinn. Menschen ins all zu befördern und zu versorgen ist viel zu teuer. Man sollte Roboter einsetzen mit wartestationen, so machen auch wirtschaftliche Vorhaben Sinn die meiner Meinung nach tragend wären für die Entwicklung der Raumfahrt. Wir könnten schon sehr viel weiter sein.

Humane Techniker und Wissenschaftler sollten eher die Ausnahme bilden.

Die sollten lieber mir den Nasa etat geben.
Kommentar ansehen
29.11.2013 18:48 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Gribbel

Alles unsinn. man sollte das geld abschaffen und das gegenseitige - entschuldigung - gebumse einstellen.

die menschen werden niemals wirklich den weltraum entdecken können, solange es eine frage des geldes ist.
Kommentar ansehen
29.11.2013 19:05 Uhr von hellboy13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich halt das für möglich zumal sich schon viele vertrahlte
gemeldet hatten ein one way Ticket zu Buchen."Flug zum Mars"
Also geht das doch irgendwie auf oder ?
Kommentar ansehen
30.11.2013 07:57 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Space Weed !!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
01.12.2013 22:32 Uhr von Ruthle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zu was soll das gut sein?
Sobald die Pflanzen aus den Kisten kommen, gehen sie ein.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?