29.11.13 15:39 Uhr
 757
 

Görlitz: Frau übergoss Nebenbuhlerin mit einem Liter Säure - Fünf Jahre Haft

"Sie hat fünf Jahre bekommen, ich habe lebenslänglich", sagte das Opfer Birgit K. nach der Urteilsverkündung am Landgericht Görlitz gegen die Säure-Attentäterin Steffi A. am vergangenen Mittwoch.

Der Ex-Freund der 47-jährigen Steffi A. hatte sich mit der fünf Jahre jüngeren Birgit K. eingelassen, was die 47-Jährige offenbar nicht ertragen konnte. Im November 2010 schüttete sie daher ihrer Nebenbuhlerin einen Liter Schwefelsäure ins Gesicht.

Das Opfer ist seither schwer entstellt. Nur am Ende des Prozesses murmelte Steffi A. etwas von einer Entschuldigung. Die Geschädigte Birgit K. ist trotzdem froh, "dass dieses Kapitel jetzt abgeschlossen ist".


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Haft, Säure, Görlitz
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 15:51 Uhr von Borgir
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Fünf Jahre? Das ist ein Scherz, oder? Scheiß Justiz hierzulande....echt
Kommentar ansehen
29.11.2013 17:10 Uhr von Sarkast
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, welche Strafe wäre hier angemessen?

Mein Vorschlag:
Man könnte die Täterin verpflichten, dem Opfer eine lebenslängliche Rente zu zahlen. Sollte das Opfer eher sterben, als die Täterin, müsste die Rente weiter an eine Wohltätigkeitsorganisation (z.B. weißer Ring) gezahlt werden, bis auch die Täterin verstorben ist.

So ein Urteil würde meinem persönlichen Rechtsempfinden entsprechen.
Schreibt doch mal, was Ihr Euch so vorstellen könntet.
Kommentar ansehen
30.11.2013 18:09 Uhr von Slingshot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Man sollte die Täterin eine Runde komplett in Schwefelsäure eintauchen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?