29.11.13 13:13 Uhr
 17.187
 

Ohio: Ältere verwahrloste Frau mit ihrer Couch verwachsen

Im US-Bundesstaat Ohio haben Behörden ein älteres Geschwisterpaar entdeckt, die in einem komplett verwahrlosten Zustand hausten.

Der 78-jährige Mann kroch völlig nackt zur Tür, in der Wohnung stapelte sich der Müll.

Die 88-Jährige war bereits mit ihrem Sofa verwachsen: "Ihr Bein war schlimm entzündet, sah verfault aus und verschmolz mit dem Sofa, auf dem sie saß", so der entsetze Hilfssherrif.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Ältere, Ohio, Couch
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 13:33 Uhr von failed_1
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
O_O
*schluck*
Gruselig...
Kommentar ansehen
29.11.2013 13:47 Uhr von Bono Vox
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
"Ihr Bein war von der Hüfte bis zum Knie von der Ölheizung verbrannt. "


:-(
Kommentar ansehen
29.11.2013 13:53 Uhr von Kristalin
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
This is ´merika!
Kommentar ansehen
29.11.2013 14:00 Uhr von TyranosaurusPex
 
+8 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2013 14:22 Uhr von Ne-La-Ru
 
+40 | -1
 
ANZEIGEN
@Kristalin

Sowas ist auch hier in Deutschland trauriger Alltag!
Ich arbeite im Rettungsdienst und min. einmal im Monat, haben wir so eine Edelbude...
Viele können sich sowas nicht vorstellen, aber das gibts überall und zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten.
Viele Kinder lassen ihre Eltern im Alter verwahrlosen... Wohnen zum Teil Tür an Tür, und wissen wie es dort ausschaut.
Aber auch unter Hartz IV Bezieher, ist sowas häufig zu finden.

Ist immer niedlich, wenn ein Hausarzt uns ruft, und vor der Tür der Patienten sagt: Erschreckt nicht! Hier sieht es sehr schlimm aus!
Wir immer Oh Oh... kommen rein und denken uns: Oh typische Hartz IV Wohnung.... Geht aber noch, mein lieber Hausarzt... Das hier ist noch harmlos.

Wir leben in einer Anonymen Gesellschaft... man kennt seine Nachbarn nicht, und kümmert sich auch nicht. Nicht umsonst werden wir oft erst gerufen wenn es unerträglich im Treppehaus stinkt.
Jaaaa Frau xxx habe ich seit 3 Wochen nicht mehr gesehen... die höre ich sonst abends immer, wenn die ihre Tagsschau guckt.
Kommentar ansehen
29.11.2013 14:28 Uhr von Rongen
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
was mich an diesen News immer stutzig macht ist, das die Frau ja unweigerlich verdauen und dennach ausscheiden muss genauso trinken, klar sinkt der Nahrungs- und Flüssigkeitsverbrauch wenn man nur sitzt aber er ist denoch vorhanden also wo gehen die ganzen Abfallprodukte hin ?

Ist genauso bei diesen mega fetten menschen die auch nur im Bett leben wie machen die das ?
Kommentar ansehen
29.11.2013 15:14 Uhr von Lornsen
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
das man mit einem Skalpell, Schere, Pinzette, Tupfer usw. Pennern die Socken entfernen mußte, habe ich gehört. aber das hier...krass
Kommentar ansehen
29.11.2013 18:15 Uhr von jupiter_0815
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Ne-La-Ru

Erst schreibst Du:

....Aber auch unter Hartz IV Bezieher, ist sowas häufig zu finden.....

Dann Deine Aussage:

...Oh typische Hartz IV Wohnung...

So so, jetzt ist es auf einmal Typisch Hartz IV.

Es ist eine ernsthafte seelische Störungen, Messie Syndrom kann auch die Folge eines Traumas sein, also einer seelischen Verwundung oder eines Schicksalsschlages, es kann Geiz sein ( mann möchte nichts wegwerfen ) und vieles mehr. Es Leben übrigens ca. 1,8 Millionen Messies in Deutschland. Denke mal das es da noch eine Dunkelziffer gibt.

@SerienEinzelfall

Es hat niemand gesagt das Du die Nachbarn bespitzeln sollst. Nur finde ich es interresant das:

.....nicht vorschreiben wie sie zu leben haben...

Aber dann:

.....(ausser ich wäre ihr Vermieter)...

Du würdest Deinen Mietern also hinterherspitzeln? ;-)

Das Problem an der ganzen Sache ist, so ein Müll-Messie zieht auch Ungeziefer an, Mäuse und Ratten, nicht schön. Oder? Du willst " Ihnen " nicht vorschreiben wie sie zu Leben haben, als Vermieter wäre es Dir aber nicht egal, so als Nachbar wäre Dir ein Messie dann ganz Ok? ;-)

Umerziehungslager sind nicht von nöten, es ist eine psychische Krankheit, diese Leute brauchen einfach die richtige Hilfe.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
29.11.2013 19:39 Uhr von Airstream
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Extreme Verwahrlosung ist ein immer häufiger auftretendes Problem... Viele haben nur noch die Egobrille auf und achten nicht mehr auf ihr direktes Umfeld. Da kann es auch mal vorkommen das man wochen- oder monatelang seinen Nachbarn nicht mehr sieht und es auch einem absolut egal ist. Ob es der Person gut geht oder traurig und einsam in der Wohnung verstarb ist denen dann egal...
Kommentar ansehen
29.11.2013 19:49 Uhr von Humpelstilzchen
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Zukunft der deutschen Rentner, weil die Rente nicht reicht!!!
Kommentar ansehen
29.11.2013 20:32 Uhr von Tibbii
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Ein couchpatato... Es gibt sie wirklich!
Kommentar ansehen
29.11.2013 21:10 Uhr von hustler79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das passiert ja nicht innerhalb von tagen oder wochen.....echt traurig jeder achtet nur auf sich und scheißt auf den rest....echt kranke gesellschaft
Kommentar ansehen
29.11.2013 22:16 Uhr von OO88
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ich war uch mal verwachsen mit einer matratze.
ihr name war sandra.
Kommentar ansehen
30.11.2013 00:37 Uhr von bigpapa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Habt ihr schon mal nach gedacht das diese Verwahrlosung auch eine Folge von Hartz 4 ist.

Viele Leute merken das sie sich einfach nix mehr leisten können. Sie sparen wo sie nur können. Da sind dann Hygieneartikel purer Luxus.

Und irgendwann gewöhnt man sich halt dran. Es ist ein schleichender Prozess. Aber es ist meist keine Krankheit seelischer Natur sondern eine Folge der Gesellschaft.

Diese Menschen brauchen kein Sozialtypen der ihn voll labert, sondern eine echte Aufgabe. Weil wenn man jeden Tag zu Firma muss, pflegt man i.d.R. sich schon damit man nicht als "Assi" rüber kommt bei den Kollegen.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
30.11.2013 08:04 Uhr von silent_1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aaaaahhh Hilfeee !! Das ist ja sooo ekelhaft !
Kommentar ansehen
30.11.2013 09:34 Uhr von Scholle89
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gott segne Amerika O.o
Kommentar ansehen
30.11.2013 16:23 Uhr von Koenigskobra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die arme Frau muss unsägliche Schmerzen gehabt haben. Schrecklich, sowas.
Kommentar ansehen
02.12.2013 00:49 Uhr von claudia_k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bekomme auch Grundsicherung, jeden Monat 798 € und nach Abzug von Miete, Strom, Internet und Telefon bleiben mir immer noch 290 € für Lebensmittel, Hygieneartikel, Putzmittel und andere Sachen. Ich komme wunderbar mit meinem Geld aus, ohne mich verrenken zu müssen. Gerade bei Lebensmittel schaue ich nicht auf den Preis. Sicher, man muss vernünftig haushalten und Prioritäten setzen, was beim Einkauf von Waren des täglichen Bedarfs wichtig ist und was nicht. Ich kenne einige Leute, die in der gleichen Situation sind, wie ich. Ich höre nur Lamentieren über so wenig "Stütze". Ich antworte nicht mehr, sondern schweige und denke mir mein Teil. Ich jedenfalls bin froh, dass ich von Seiten des Staates unterstützt und gefördert werde, mich wieder in Arbeit zu bringen. Selbstverständlich muss ich mich auch selber bemühen, wieder eine existenzsichernde Arbeit zu finden. Übrigens, Bewerbungskosten werden mit 265 € im Jahr bei Beantragung voll übernommen. Was ich damit sagen will, ich habe keinen Grund in meiner jetzigen Situation deshalb, mich nicht zu pflegen und meine Mietwohnung verkommen zu lassen. Ich will aber auch nicht sagen, dass mit der ganzen Hartz IV Reform alles rund läuft. Was ich noch erwähnen möchte ist, nächstes Jahr im Oktober bekomme ich meine wohlverdiente Rente, auch nicht üppig, aber zum Leben reicht es.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?