29.11.13 12:34 Uhr
 141
 

Straubing: Betrunken auf Glatteis durch Schaufensterscheibe geknallt

Ein betrunkener 20-Jähriger hat am gestrigen Donnerstagabend in Straubing die Folgen des Glatteises schmerzhaft zu spüren bekommen.

Durch Blitzeis auf dem Boden rutschte der Mann aus und knallte direkt in eine Schaufensterscheibe.

Dabei verletzte er sich jedoch nicht - sondern hatte nur Probleme, wieder aus dem Schaufenster herauszukommen. Anschließend verständigte er selbst die Polizei.


WebReporter: adam303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Straubing, Glatteis
Quelle: idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?