28.11.13 20:09 Uhr
 4.054
 

Dieser Amerikaner hält den Knast-Weltrekord

Henry Earl (64) aus Kentucky (USA) hält den Knast-Weltrekord. Mit 1.500 Festnahmen gilt er als weltweiter Rekord-Halter und wird wie gewohnt auch am US-Fest Thanksgiving hinter Gittern sitzen.

Der Obdachlose verbrachte insgesamt 6.000 Tage im Gefängnis.

Seine lange Knastkarriere begann im Juli 1970 im zarten Alter von 20 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefängnis, Weltrekord, Amerikaner, Straftäter, Aufenthalt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2013 20:18 Uhr von blade31
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch?
Kommentar ansehen
28.11.2013 21:16 Uhr von Timmer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Bleissy

Ja genau, der Staat ist Schuld das der mit einer Waffe herumrennt (wozu brauchte er eig. eine wenn er doch son armer war?) und sich anscheinend keinen Deut gebessert hat. Der Kerl hat sich einfach irgendwann aufgegeben und gemerkt, dass der Knast eh nen gutes zu Hause ist.
Kommentar ansehen
28.11.2013 21:24 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte so viele Verhaftungen gibt es nur bei den Panzerknackern die wöchentlich den Geldspeicher vom alten Duck ausrauben. Die sind auch meist nach 3 Tagen wieder draußen.
Kommentar ansehen
28.11.2013 22:02 Uhr von Werner36
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
vllt begeht er die straftaten auch nur um in den knast zu kommen? dach über den kopf, was zu essen und medizinische versorgung.

es gab schon häufiger meldungen, dass leute in den staaten absichtlich straftaten begehen, um dann wieder ins gefängnis zu können.

sowas wie ein sozialsystem haben sie halt nicht bzw nur ein sehr sehr schlechtes
Kommentar ansehen
29.11.2013 09:23 Uhr von heinzinger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso Knast-Weltrekord mit ~16 Jahren insgesamt? Da saßen andere schon länger ein.
Sinnlose News vom sinnlosen Autor.
Kommentar ansehen
29.11.2013 11:13 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@heinzinger:
Muss jemand, der die längste Strecke zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf einem Boot zurückglegt hat auch am längsten unterwegs gewesen sein, damit es ein Rekord ist?
Ist das schnellste Auto nicht das schnellste Auto, weil es nur einige 100km zurückgelegt hat?
Kommentar ansehen
30.11.2013 12:58 Uhr von OnkelBlacky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann Egon Olsen wohl nicht mithalten

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?