28.11.13 18:44 Uhr
 184
 

Fußball: Red Bull Leipzig verteilt Sprechchor-Anleitungen an die Fans

Lange Zeit gab es in Leipzig für Fußball keinen großen Zuspruch, dies änderte sich mit dem Engagement von Red Bull jedoch, so kamen auch letzten Samstag wieder 23.400 Fans zum Spiel gegen Hansa Rostock.

Jedoch fehlt es noch ein wenig an der Stimmung, so entschlossen sich Red Bull Leipzig Sprechchoranleitungen an die Fans zu verteilen.

So wurden im Stadion vor dem Spiel gegen Hansa Rostock Zettel mit den Fansprüchen "Aiiiiijaijaijai, Raaasenbaaalsport Leipziiig. Wir singen und springen auf jedem Fußballplatz: Ein SCHUSS! Ein TOR für Leipziiiiig. [...] Wir lieben unsr´e Heimat: FUSSBALLSTADT L.E.! Oleeeé, Olé, Olé." verteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fan, Leipzig, Red Bull, Jubel, Anleitung, Zettel, Red Bull Leipzig
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2013 18:48 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wann werden animateure und fans eingestellt und bezahlt?
Kommentar ansehen
28.11.2013 22:32 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gekaufte Fanschaft muss halt gesteuert werden!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?