28.11.13 17:59 Uhr
 39
 

Fußball/Union Berlin: Baris Özbek muss drei Spiele zuschauen

Fußball-Zweitligist Union Berlin muss in den kommenden drei Partien auf Baris Özbek verzichten.

Der wurde jetzt vom vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für drei Ligaspiele gesperrt.

Grund dafür ist die rote Karte, die er in der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern in der ersten Halbzeit gesehen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sperre, Union Berlin, Rote Karte, Baris Özbek
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?