28.11.13 17:49 Uhr
 219
 

Fuldabrück: Einbrecher räumen Dentallabor leer und erbeuten Zahngold

Bislang unbekannte Einbrecher verschafften sich in der Nacht des vergangen Dienstag auf Mittwoch Zutritt in ein Dentallabor in Fuldabrück (Kreis Kassel).

Nach Angaben der Polizei, machten die Einbrecher reiche Beute. Sie knackten einen Safe und erbeuteten 80 Gramm Zahngold und Geld.

Der Wert des Goldes beträgt etwa 15.000 Euro.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gold, Einbrecher, Kassel, Zahnarzt, Labor
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2013 20:49 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte vor meinem Renten alter auch alle 2 Monate reiche Beute. Manchmal waren es sogar mehr als 15.000 Euro.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?