28.11.13 17:19 Uhr
 174
 

Fußball/Philippe Mexes: Spekulation über Verletzung - Wer schön sein will, muss leiden

Nachdem Philippe Mexes (31) vom italienischen Topklub AC Mailand wegen einer Augenverletzung beim Champions League-Sieg gegen Glasgow Celtic (3:0) verletzt ausfiel, spekulieren nun die italienischen Medien über den Grund der Verletzung.

Der französische Milan-Star wurde von Silvio Berlusconis Tochter Barbara Berlusconi zu einer Gala der Milan-Stiftung eingeladen. Berlusconi wies ihre Gäste daraufhin, dass sie zu dem Anlass gut aussehen sollen.

Italien spekuliert nun, das Mexes diese Aufforderung übertrieben umsetzen wollte und sich beim Bräunen im Solarium die Netzhaut verbrannt hat.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verletzung, Auge, Spekulation, Philippe Mexes
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?